Wir verbessern BUFFRS ständig, dazu setzen wir auch Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu

Leptys ist der Divisionsleiter von Rocket League und organisiert die Turniere und Teams für die Saison. Er selbst ist langjähriger Spieler. Heute sprechen wir über das Spiel und wie sich dieses über die Zeit entwickelt hat.

 

Könntest du kurz etwas über Rocket League erzählen?

Rocket League ist quasi Autofußball. Man steuert sein Auto, das springen, an Wänden fahren und boosten kann. Ziel ist es nach 5 Minuten mehr Tore als der Gegner erzielt zu haben.

 

Wie bist du zu Rocket League gekommen und wie lange spielst du schon?

 Ich glaube ich habe den Trailer zum Spiel gesehen und mich mit Freunden darüber unterhalten. 2 Wochen nach Release, also seit August 2015 bin ich aktiv in Rocket League.

 

Hat sich das Spiel stark über die Jahre verändert?

Das Spiel an sich hat sich nicht stark verändert. Allerdings ist die eSports Szene, sowie die Playerbase stark gewachsen und es wurden über die Jahre immer wieder neue Mechanics herausgefunden. Außerdem wurden immer wieder neue Inhalte wie beispielsweise zu neuen Car-Designs rausgebracht.

 

Du hast den höchsten Rang im Spiel erreicht. Wie ist das Spielerlebnis auf diesem im Gegensatz zu niedrigeren Rängen?

In Grand Champion ist das Spiel deutlich schneller und es spielt sich mehr in der Luft ab als auf niedrigeren Rängen. Die Spieler spielen konstanter und machen weniger Fehler.

 

Erfordert es viel Zeit den höchsten Rang zu erreichen?

Ich persönlich habe Grand Champion zum ersten Mal nach ca.800-900 Spielstunden erreicht, was noch relativ früh ist.

 

Welche Gründe gibt es dafür, dass du immer noch ein aktiver Spieler bist?

Mir macht das Spiel einfach Spaß und ich habe viele Freunde, mit denen ich das Game zocke. Neben dem Spaß spielt auch der kompetitive Aspekt eine Rolle bei mir, da ich öfter auch mal an Turnieren teilnehme.

 

Wie denkst du wird sich der ECF entwickeln? Wird er so bleiben, wie davor?

Da der ECF nicht nur Studenten aus Frankfurt anspricht, wird er denke ich deutlich wachsen, da die Zielgruppe auch deutlich größer wird. Des Weiteren ist eSports ein aktuelles und ein zukunftsgerichtetes Thema, für das sich bereits viele Leute interessieren und in Zukunft auch noch mehr Leute begeistern werden.

 

    Zur Kampagne

Kommentare

Wir posten nichts auf Facebook, solange du nicht damit einverstanden bist!

Mehr Neuigkeiten

Dienstag, 14 Mai 2019
neue Story

Das Interview mit dem Overwatch-Urgestein dvbnic

Gude! Im Rahmen der Overwatchinterviewreihe haben wir Jakob aka dvbnic einige Fragen gestellt. Er ist schon seit längerem bei der UEF aktiv und hat vorletzte Season mit den UEF Bembelbombern die Hochschulmeisterschaft gewonnen.

weiterlesen